über mich

* 1968, lebe und arbeite in Berlin.

Architekturstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und in Florenz, Diplom, verschiedene Lehrtätigkeiten in den Bereichen Architekturdarstellung und Grundlagen des Entwerfens, Arbeit in der Architekturvermittlung, als Architektin und Fotografin.

Seit einigen Jahren liegt der Schwerpunkt meines künstlerischen Schaffens im Bereich der Fotografie. Ich arbeite gern in Serien, oft über längere Zeiträume, die aus ungewohnten Blickwinkeln Alltägliches abbilden, Beiläufiges in den Blickpunkt rücken.

Aktuell beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Langzeitbelichtungen. Basierend auf der simplen Optik einer Lochkamera entwickele ich in den letzten 2 Jahren für mich eine fotografische Technik weiter, die extrem lange Belichtungszeiten ermöglicht.

birgit hampel über mich